Dette innhaldet er skrive før 2019 då tal fylkesmannsembete gjekk frå 16 til 10. Informasjonen kan vere utdatert.

Übung-Übung-Übung

Um einen Überblick über die Situation in Hedmark nach dem Sturm gestern zu erhalten, wird Fylkesmannen heute eine Ortsbesichtigung in den am schlimmsten betroffenen Teilen des Kreises dürchführen. Der Status heute ist unverändert, wenn es um die Lieferung von Strom geht.

Dette innhaldet er meir enn eitt år gammalt. Informasjonen kan derfor vere utdatert.

ONSDAG 04.12.2013 11.54, SIST ENDRA 03.12.2020 09.21

In Hedmark sind heute ca. 63 000 Kunden ohne Strom. Im Zusammenhang mit dem Bemühen das Netz zu reparieren, können leider neue Fehler entstehen. Dort wo der Strom wieder zurück gekommen ist, bitten wir darum, dass Sie möglichst Strom sparen.

Die elektronische Kommunikation ist teilweise wieder in Ordnung in Hamar, Kongsvinger, Ringsaker, Eidskog und Elverum. Noch fehlen aber die Gemeinden Grue, Åsnes, Åmot, Våler, Stange, Løten, Trysil, Engerdal und Rendalen Zugang zur elektronische Kommunikation. In Sør-Odal und Nord-Odal ist es reduzierte Zugang.

Immer noch sind es große Probleme auf den Straßen. Die Dovre Bahn und Røros Bahn sind noch geschlossen. Aktuelle Informationen über die Stromversorgung, Infrastrukturen, und die Situation auf den Straßen und der Eisenbahn, finden Sie unter eigenen Web-Seiten für Statens vegvesen, NSB, Eidsiva energi usw. Information finden Sie sonst auch auf der Gemeinde-Webseite.

Die Behörden arbeiten mit Wiederherstellung der normalen Funktion auf den Straßen und die Eisenbahn, das Stromnetz und das Internet.

Sie kommen in Kontakt mit Fylkesmannen i Hedmark am Telefon 62 55 11 22, 62 55 11 23 oder 62 55 23 11 25.

Anfragen von den Medien: Informationschef Erik Haugen 906 24048.